Skip to main content

News

6.Spieltag

|   Herren

Am Sonntag empfingen wir daheim den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Bernstadt.

In der Anfangsphase konnten beide Mannschaften Chancen herausarbeiten, jedoch ohne Erfolg. Bernstadt erarbeitete sich in der Folge ein Chancenplus und konnte in der 11. Minute nach einem Freistoß in Führung gehen. Hierbei befand sich die Abwehr des SVO kollektiv im Tiefschlaf. In der Folge machte der Tabellenführer weiter Druck und konnte in der 35. Minute auf 0:2 erhöhen.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Sezai Zehiroglu der Anschlusstreffer für den SVO.

Nach der Halbzeit agierten beide Mannschaften auf Augenhöhe, wobei Bernstadt zwei ihrer Möglichkeiten zum 1:3 bzw. 1:4 nutze. Der SVO gab sich nicht auf und konnte in der Endphase durch Dennis Oppold und Marco Schneider auf 3:4 verkürzen.

Leider gelang uns nicht mehr der Ausgleich und in der Nachspielzeit konnte Bernstadt durch einen Konter auf 3:5 Stellen was zugleich der Endstand war. Alles in allem war der Sieg auf die gesamte Spielzeit verdient. Mut macht, dass die Mannschaft sich nach dem 1:4 Rückstand nicht aufgab und nochmal alle Kräfte mobilisierte. Die Reserve konnte die Gästemannschaft mit 2:1 besiegen. Zweifacher Torschütze war hierbei Adrian Weitzer.

Am kommenden Sonntag tritt der SVO auswärts in Heroldstatt an.

Anpfiff Reserve 13:00 Uhr

Anpfiff Erste 15:00 Uhr